Ich freue mich, dass Sie auf meine Seite gefunden haben.




Während Sie lesen, lade ich Sie ein, einmal inne zu halten, tief durchzuatmen und für einen Moment die Geschwindigkeit aus dem Alltag zu nehmen. Nehmen Sie einen tiiiiiieeeefen Atemzug, strecken sich und machen es sich bequem.

Die Schnellebigkeit unserer Zeit, der hektische Alltag, die Erwartungen unserer Mitmenschen an uns, unsere Erwartungen an uns selbst, der Leistungsdruck im Geschäft oder im sozialen Umfeld sowie das Überangebot an Informationen und Möglichkeiten lässt uns oft vergessen, wo wir hin wollen, was uns wirklich glücklich macht, uns wichtig ist oder uns ganz persönlich ausmacht. So drehen wir uns vielleicht im Kreis, stossen immer wieder auf die gleichen Probleme, finden den Ausweg nicht oder sind mit Ängsten konfrontiert, die uns lähmen und in unserem Weiterkommen hindern. Probleme, sei es in Beziehungen, im Geschäft oder allgemein im Alltag, erscheinen uns übergross oder gar ausweglos. Die schönen Dinge des Lebens hingegen übersehen wir oder geniessen sie zu wenig.

Mein Angebot ist es, Ihnen beratend und begleitend zur Seite zu stehen auf Ihrem Weg, Lösungen und Antworten zu finden, Ihren Alltag zu entschleunigen und den Fokus wieder mehr auf die schönen Dinge des Lebens richten zu können. Dazu bieten mir sowohl die visionäre Rückführungsarbeit als auch die psychologische Lebensberatung eine Fülle an Methoden, Ansätzen und Möglichkeiten, Sie individuell zu unterstützen.

Ich freue mich darauf, Sie persönlich kennen zu lernen!
Herzlichst,






Psychologische Lebensberatung Visionäre Rückführungsarbeit

Beratung



„Jeder von uns hat sich in seinem Leben grösseren oder kleineren Herausforderungen zu stellen und nicht immer lassen sich diese ganz alleine meistern. Sich jemandem anzuvertrauen und sich Hilfe zu holen, ist ein Zeichen von Mut und Stärke! Ich schätze und anerkenne jeden Menschen besonders, der diesen Mut und diese Stärke aufbringt!“

Psychologische Lebensberatung Visionäre Rückführungsarbeit

Visionäre Rückführungsarbeit


Rückführung zu machen, bietet Ihnen die Möglichkeit, tief in Ihr Unterbewusstsein einzutauchen und hinter die Kulissen zu schauen. Sie ermöglicht Ihnen, Schwierigkeiten besser zu verstehen, Blockaden aufzulösen, alte Glaubensmuster – und Grundsätze aufzudecken und Ängste zu begreifen.

Sie ist eine wundervolle Methode, wenn Sie beispielsweise:

-das Gefühl haben, irgendwie stecken geblieben zu sein
-mehr Erfüllung im Leben suchen
-sich bewusst weiter entwickeln und Entwicklungspotentiale aufdecken möchten
-neue Perspektiven suchen
-sich selbst besser kennenlernen möchten

Die Visionäre Rückführungsarbeit bedient sich der Imaginationstechnik. Das heisst, sie arbeitet mit inneren Bildern und Symbolen, die unsere Seele zum Ausdruck bringt – ähnlich wie Sie das von den Träumen in der Nacht kennen. Als Bühne dienen uns dabei frühere Leben. Ob Sie an frühere Leben glauben oder nicht, spielt dabei keine Rolle. Wir nutzen diese, um Ihrem Unterbewusstsein eine Art Hilfestellung zu geben, eine Kulisse aufzubauen, in der es sich in Bildern und Symbolen ausdrücken kann. Sollte Sie eine andere Kulisse eher ansprechen, ist es genauso möglich, über Märchen oder Geschichten zu arbeiten. Hier dürfen Sie auf meine Kreativität und Erfahrung vertrauen, Sie beim Aufbau einer Kulisse zu unterstützen.

Ich schaffe Ihnen einen Raum, in dem Sie sich wohlfühlen und sich fallen lassen können. Vor und nach jeder Sitzung haben Sie Gelegenheit, mit mir über Inhalt, Sorgen, Nöte und Ängste zu sprechen.

Möchten Sie mehr über den Ablauf der Visionären Rückführung erfahren, lade ich Sie ein, über folgenden Link weiterzulesen: Ablauf einer Rückführung

Ein Beispiel einer Sitzung mit Visionärer Rückführung finden Sie hier: Sitzungsbeispiel

Bewährt hat sich für die Rückführung eine Dauer von 8-10 Sitzungen zu 1,5 Stunden. So haben Sie die Möglichkeit, Sitzungsinhalte setzen zu lassen, nachhaltig zu verarbeiten und zu verinnerlichen. Von Sitzung zu Sitzung entsteht so ein Entwicklungsprozess, der seine Zeit braucht. Natürlich können Sie auch weniger oder mehr Sitzungen in Anspruch nehmen. Dies bespreche ich gern individuell mit Ihnen.

Da es bei der Rückführungsarbeit sehr wichtig ist, dass die Chemie zwischen Berater und Klient stimmt, biete ich Ihnen ein halbstündiges Vorgespräch an. Dies gibt Ihnen Gelegenheit, mich kennenzulernen und zu erfahren, ob die Rückführungsarbeit das richtige Verfahren für Sie ist. Melden Sie sich dazu gerne telefonisch oder per eMail bei mir.

Fragen zur Rückführungsarbeit allgemein beantworte ich Ihnen auch gern telefonisch oder per eMail.



Ablauf einer Rückführung


Die Rückführungsarbeit findet meist im Liegen statt. Auch sitzen ist möglich. Wichtig ist, dass Sie eine möglichst bequeme Haltung einnehmen. Die Augen sind dabei meist geschlossen.

Eingeleitet wird die Rückführung mit einer Tranceinduktion, die Sie in einen tiefen entspannten Zustand versetzt. Dies ist vergleichbar mit einer geführten Meditation, bei der Sie meiner Stimme lauschen und sich immer mehr auf sich selbst konzentrieren können.
Auch wenn Sie mit dieser Entspannungstechnik noch keine Erfahrung haben, funktioniert sie sehr zuverlässig. Lassen Sie sich gern darauf ein. Ich begleite Sie. In diesem entspannten Zustand sind Sie immer noch bei vollem Bewusstsein. Sie können sich nach der Sitzung an alles erinnern und die Sitzung auch jederzeit unterbrechen, wenn Sie das möchten.

Nach der Tranceinduktion erfolgt die eigentliche Rückführung. Gemeinsam bauen wir die Kulisse eines früheren Lebens auf. Dazu stelle ich Ihnen gezielt Fragen und begleite Sie durch die Bilder, Symbole und Gefühle, die sich Ihnen zeigen. Dabei achte ich darauf, dass wir an der vorher besprochenen Thematik bleiben und diese vertiefen.

Die Rückführungsarbeit kann sehr tief gehen und sie kann harte Arbeit an sich selbst bedeuten. Manchmal stellen Sie vielleicht mit einem Lächeln Seiten an sich fest, die Sie bereits kennen, manchmal kann es aber auch viel Mut kosten, in „den Spiegel“ zu schauen und annehmen zu können, was Ihre Seele Ihnen zeigt. Ich habe das Vertrauen gewonnen, dass Ihre Seele immer die Symbole und Bilder bringt,

-die gerade wichtig für Sie und das zu lösende Problem sind und
-die Sie zum Zeitpunkt auch verarbeiten können.

Sie können darauf vertrauen, dass wir nur so tief gehen, wie Sie bzw. Ihre Seele bereit sind zu gehen. Ich passe mich Ihrem Tempo an!

Nach der Rückführung bespreche ich mit Ihnen die Bilder und Symbole, die Sie mir beschrieben haben. Wir übersetzen diese gemeinsam und stellen einen Bezug her zu Ihrer aktuellen Thematik und Lebensphase. So gewinnen Sie aus der Rückführung mehr Klarheit, Einsichten und neue Handlungsmöglichkeiten, die Sie mit in Ihren Alltag nehmen können.



Bericht über eine Rückführungsarbeit


Eine junge Teamleiterin kam zu mir in die Sitzung, da sie sich etwas überfordert fühlte in ihrem Beruf. Sie mochte ihren Beruf zwar und hatte ein sehr gutes Verhältnis zu ihren Mitarbeitern, dennoch stimmte etwas nicht.

Wir entschieden uns für die Rückführungsarbeit. In einer der Rückführungen war sie eine junge Leiterin einer höfischen Waffenschmiede im Mittelalter. Sie stellte mit den ihr unterstellten Schmieden vor allem Schwerter für das königliche Heer her. Eines Tages bekam sie vom obersten Heerführer den Befehl, Kanonen statt Schwerter zu produzieren – das sei die neue Technik, die zur Verteidigung der Stadt notwendig sei. Kanonen herstellen war für viele der Schmiede Neuland und viel komplizierter als Schwerter herstellen. So sträubten sich die meisten dagegen und stellten weiterhin Schwerter her statt Kanonen.

Die Teamleiterin war innerlich wütend, dass ihre Leute ihre Arbeit nicht richtig taten. Vom Heerführer bekam sie unglaublichen Druck. Diesen interessierte es nicht, wie sie die Produktion der Kanonen voran brächte. Für ihn war wichtig, dass die Kanonen so schnell als möglich zur Verfügung stehen, da sich ein Angriff auf die Stadt anbahnte. Er schien kühl, verständnislos, streng und unerbittlich. Die junge Leiterin verabscheute ihn deswegen.

Sie liess die Schmiede, die weiterhin Schwerter herstellen wollten, Schwerter herstellen. Mit den wenigen Schmieden, die sich bereit erklärten, Kanonen herzustellen, arbeitete sie Tag und Nacht daran. Der Angriff kam, zu wenige Kanonen waren fertig, die Stadt wurde zur Hälfte zerstört und die junge Leiterin der Waffenschmiede ins Gefängnis geworfen.

Im Nachgespräch der Sitzung beleuchteten wir den obersten Heerführer nochmals genauer und prüften seine Eigenschaften, die er hatte - kühl, verständnislos, streng und unerbittlich. Für meine Klientin alles Eigenschaften, die sie negativ bewertet. Jemand mit solchen Eigenschaften wird in ihren Augen nicht gemocht, sondern gehasst. Gehasst zu werden ist für meine Klientin eine Horrorvorstellung – liebt sie doch so sehr die Harmonie!

Im weiteren Verlauf des Nachgesprächs kam sie darauf, dass nicht nur die Schmiede ihre Arbeit nicht richtig taten, sondern auch sie selbst ihre Arbeit als Leiterin nicht richtig wahrnahm. Hätte sie ihre Arbeit richtig erledigt, wären alle daran gewesen, Kanonen herzustellen und es hätten sicher genügend Kanonen zur Verfügung gestanden. Doch um dies durchzusetzen, hätte sie die Eigenschaften des oberen Heerführers zeigen müssen. Das konnte sie nicht, weil sie von ihren Waffenschmieden nicht gehasst werden wollte. Übertragen auf die heutige Situation als Teamleiterin wurde ihr bewusst, warum sie so unter Druck ist. Sie setzt sich der Harmonie wegen nicht durch, übernimmt Arbeiten ihrer Teammitglieder und schafft dadurch ihre eigene Arbeit nicht.

Die Sitzung war für die junge Teamleiterin eine grosse Erkenntnis. In den nächsten Sitzungen arbeiteten wir heraus, wie sie die Eigenschaften des oberen Heerführers anders bewerten und auch für sich nutzbar machen konnte, ohne den Glauben, dafür gehasst zu werden. Sie fand so den Mittelweg zwischen gebührender Strenge und Durchsetzungsfähigkeit gepaart mit sozialer Kompetenz.


Psychologische Lebensberatung


Als Psychologische Beraterin in der Schweiz und Heilpraktikerin für Psychotherapie nach dem Deutschen Heilpraktikergesetz stehe ich Ihnen zuverlässig, kompetent und vertrauensvoll zur Seite bei Ihren Anliegen. Ich schaffe Ihnen einen sicheren Raum, in dem Sie sich gut aufgehoben fühlen, so angenommen werden, wie Sie sind und sich öffnen können, um Ihre Probleme mit mir anzugehen.

Bei der psychologischen Beratung haben wir eine Vielfalt an Möglichkeiten, schwierige oder belastende Situationen im Alltag anzugehen und zu bewältigen. Ob es sich um Auseinandersetzungen im Geschäft, Krisen in der Beziehung oder der Familie oder um Erschöpfung und Hoffnungslosigkeit handelt, Sie sich neu orientieren möchten, immer wieder an eigene Grenzen stossen oder Ihren Alltag stressfreier gestalten wollen – ich biete Ihnen die Möglichkeit, mit Ihnen die hinter dem Problem stehende Thematik genauer zu beleuchten. Ich erarbeite mit Ihnen Lösungsansätze und entwickle mit Ihnen machbare Wege, wie Sie diese Lösungsansätze erfolgreich in Ihren Alltag integrieren können.

Möchten Sie mehr über meine Arbeitsweise und die Methoden erfahren, die ich anwende, lade ich Sie ein, über folgenden Link weiterzulesen: Arbeitsweise und Methoden

Da es bei der psychologischen Lebensberatung sehr wichtig ist, dass die Chemie zwischen Berater und Klient stimmt, biete ich Ihnen ein halbstündiges Vorgespräch an. Dies gibt Ihnen Gelegenheit, mich kennenzulernen und zu erfahren, ob die von mir angebotenen Methoden passend für Sie sind. Melden Sie sich dazu gerne telefonisch oder per eMail bei mir.

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen und Ihnen auf Ihrem Weg zu mehr Lebensfreude, Leichtigkeit, Glück und Erfüllung begleitend und beratend zur Seite zu stehen.



Arbeitsweise und Methoden in der Psychologischen Beratung


Zur Anwendung kommen bei mir systemische Verfahren, die Arbeit mit Glaubenssätzen, Gespräche, die Arbeit mit inneren Bildern sowie Entspannungstechniken. Oft bietet es sich auch an, Techniken aus den verschiedenen Bereichen zu kombinieren. Welche Methodik wir anwenden, ist individuell abhängig von der anstehenden Problematik und nicht zuletzt von Ihnen, auf welche Methode Sie am besten ansprechen.


Systemische Verfahren
Systemische Verfahren haben sich bewährt bei Problemen im Geschäftsumfeld, bei familiären Schwierigkeiten oder eigenen, inneren Konflikten.
Eine Technik daraus ist die Aufstellung. Dazu identifizieren wir alle am Problem beteiligten Personen oder Ihre inneren Anteile, die am Konflikt teilhaben. Jeder Person, jedem Anteil wird ein Raum geschaffen. Anschliessend leite ich Sie an, alle Beteiligten z.B. mit Hilfe von Figuren, Gegenständen oder Zetteln aufzustellen. Alles, was Sie für die Aufstellung brauchen, stelle ich Ihnen in der Praxis bereit. Ist jeder Beteiligte platziert, gehen wir zusammen auf jede Person, jeden Anteil ein. Gezielte Fragen meinerseits helfen Ihnen, die Thematik genauer und vertiefter anzuschauen.
Das Potential dieser Methode liegt darin, dass sie Ihnen ermöglicht, Ihr Problem bzw. Anliegen aus verschiedenen Blickwinkeln und vor allem aus der Distanz heraus zu betrachten. Beim Einfühlen in die Problematik aus verschiedenen Sichtweisen heraus, entdecken Sie, was Ihnen bisher verborgen geblieben ist oder was Ihnen bisher noch nicht bewusst war. Sie haben die Möglichkeit, Figuren umzuplatzieren, verschiedene Lösungsansätze auszuprobieren und so auf kreative Weise herauszufinden, welcher der richtige Ansatz bzw. Weg ist. Diese Methode ist sehr zielorientiert und effizient.


Arbeit mit Glaubenssätzen
Stehen Sie sich mit Ihren Gedanken selbst im Weg, drehen sich immer wieder im Kreis und kommen dadurch nicht weiter, eignet sich die Arbeit mit Glaubenssätzen sehr gut. Wir finden gemeinsam heraus, welche Glaubenssätze Sie sich in Ihrer Entwicklung angeeignet haben, gegebenenfalls, welchen Ursprung sie haben und wie sie sich auf Ihre aktuelle Lebenssituation auswirken. Ein Glaubenssatz kann sich auch während der systemischen Arbeit oder im Gespräch zeigen. Meine Aufgabe ist es, Sie dann darauf aufmerksam zu machen und Ihnen die Arbeit mit dem Glaubenssatz anzubieten.
Haben wir den alten Glaubenssatz identifiziert, begeben wir uns gemeinsam im Gespräch auf die Suche nach neuen, alternativen Glaubenssätzen. Diese werden mehrmals überprüft. Erst wenn sich der neue Glaubenssatz für Sie wirklich passend anfühlt, beginnt die Arbeit der Integration des neuen Glaubenssatzes.
Unsere Gedanken haben grossen Einfluss auf unser Handeln und Fühlen! Je öfter Sie sich den neuen Glaubenssatz im Alltag bewusst machen, desto mehr werden Sie Ihr Handeln verändern, andere Rückmeldungen aus Ihrem Umfeld erhalten und dadurch auch anders fühlen. So ist es möglich, dass der neue Glaubenssatz mehr und mehr einen positiven Einfluss auf Ihren Alltag hat. Diese Arbeit ist sehr spannend, da sie zum einen sehr aufschlussreich ist und zum anderen schon nach kurzer Zeit beobachtbare Veränderungen bringen kann.


Gespräche
Kommen Sie an Ihre Grenzen, wissen aber nicht, wie Sie wieder mehr Leichtigkeit in Ihr Leben bringen, begleite ich Sie in Gesprächen. Im geführten Gespräch finden wir heraus, wo genau der „Knopf“ liegt und welche Bewältigungsstrategien Ihnen helfen, mit einer Situation besser umgehen zu können. Diese Arbeit eignet sich, um Klarheit über die bestehende Problematik zu erhalten, Erleichterung zu schaffen und Lösungsansätze zu finden.


Arbeit mit inneren Bildern
Bei der Arbeit mit inneren Bildern gebe ich Ihnen abhängig von Ihrer Thematik ausgewählte Einstiegsmotive vor, die Sie unter geführter Anleitung und Begleitung weiter entwickeln. Diese Arbeit findet in einer bequemen Position entweder im Liegen oder im Sitzen, meist mit geschlossenen Augen statt. Einleitend werden Sie durch eine geführte Tranceinduktion in einen entspannten Zustand versetzt. In diesem Zustand sind sie entspannt, aber immer noch bei vollem Bewusstsein. Danach gebe ich Ihnen das besprochene Einstiegsmotiv vor. Ich leite Sie an, dieses Einstiegsmotiv weiter zu entwickeln. Je nach Übung stelle ich Ihnen Fragen, die Sie bei der Weiterentwicklung des Motivs und parallel auch bei Ihrer Thematik unterstützen. Die Dauer einer Imaginationsübung kann je nach Übung zwischen 5 und 45 Minuten dauern. Im Anschluss an die Übung übersetzen wir die inneren Bilder und Symbole, die Sie während der Übung beschrieben haben und stellen einen Bezug zu Ihrer aktuellen Thematik her.

Durch die Arbeit mit inneren Bildern kommen Sie zum einen in Kontakt mit unbewussten Themen, zum anderen bietet sie das Potential, Antworten zu finden, Ängste zu bearbeiten, Ressourcen zu stärken und Lösungsansätze sowohl zu finden als auch in der Vorstellung durchzuspielen und auszuprobieren. Das Schöne und zugleich Wirkungsvolle an der Imagination ist, dass alles möglich ist! Es gibt keine Grenzen, keine Tabus, Nichts, was nicht möglich ist! Dadurch werden die Kreativität angeregt und neue Erlebens- und Handlungsmöglichkeiten erschlossen. Ursachen für eine Thematik werden verständlicher und greifbarer. Lösungsansätze werden erlebbar. Unserem Gehirn spielt es keine Rolle, ob wir etwas real ausführen oder wir uns vorstellen, etwas auszuführen. Es werden immer die gleichen Gehirnregionen angesprochen. So ist es beispielsweise Sportlern möglich, vor dem Wettkampf in Gedanken noch einmal den Ablauf durchzugehen und in Fleisch und Blut übergehen zu lassen. Ähnlich funktioniert es beim Ausprobieren von Lösungsansätzen. Diese können in der Imagination so oft durchgespielt werden bis sie so verinnerlicht wurden, dass sie auch in der Realität nahezu problemlos umgesetzt werden können.


Entspannungstechniken
Entspannungstechniken eignen sich zum Stressabbau. Sie helfen Ihnen, innere Ruhe und Gelassenheit zu finden und innerhalb kurzer Zeit wieder Kraft zu tanken. Ich gebe Ihnen Anleitung zum Autogenen Training oder zur Progressiven Muskelentspannung. Nachdem wir die Techniken in der Sitzung durchgeführt haben, können Sie diese zu Hause weiter üben. Hier gilt, je öfter sie geübt werden, desto besser und schneller wirken sie.
Geführte Phantasiereisen ergänzen die Methoden, die ich zur Entspannung gerne mit Ihnen anwende.



Über mich


Schon lang hat mich das Thema der Psychologie interessiert. Doch mich wirklich damit zu beschäftigen begann ich erst, als ich in meiner bisher grössten Lebenskrise steckte. Ich begann vieles zu hinterfragen und zu analysieren und den für mich richtigen Ansatz zu suchen - ein Ansatz, der mir helfen sollte, meine Fragen für mich zu beantworten, meine Krise zu bewältigen und das damit verbundene Thema aufzuarbeiten. Während dieser Zeit wurde ich auf die visionäre Rückführungsarbeit aufmerksam. Dieser Arbeit liegt im Ansatz ein psychoanalytisches Verfahren zu Grunde. Als Wirtschaftsinformatiker und vor allem als Business Analyst in der Analyse zu Hause sprach mich vor allem deshalb das Verfahren sehr an. Ich las sehr viele Bücher darüber und war fasziniert von den vielfältigen Möglichkeiten, die die Rückführungsarbeit bietet. So nutzte ich die Rückführung selbst sehr erfolgreich zur Bearbeitung meines Themas.

In der darauf folgenden 3jährigen Ausbildung in visionärer Rückführungarbeit machte ich weitere sehr positive Erfahrungen, sowohl selbst als auch mit meinen Mitschülern. Selbsterfahrung und praktisches Arbeiten war ein sehr grosser Bestandteil der Ausbildung. Der Entwicklungsschritt, den jeder von uns in dieser Zeit zurücklegte, war enorm! Das bestärkte mich noch mehr in meinem Wunsch, zukünftig selbst mit dieser Methode zu schaffen und Menschen zu helfen, sich selbst zu helfen und besser zu verstehen.

Um der Ausbildung in visionärer Rückführungsarbeit eine solide Basis zu geben, begann ich im September 2013 das Studium an der Paracelsus Schule als Heilpraktiker für Psychotherapie (DE) bzw. als psychologischer Berater (CH). Die visionäre Rückführungsarbeit ist eine wirkungsvolle und sehr interessante Methode, doch muss sie nicht für jeden das Mittel der Wahl sein. Die Ausbildung zum psychologischen Berater gibt mir weitere wertvolle Werkzeuge in die Hand, die entweder zur Unterstützung oder aber als eigene Methode neben der Rückführungsarbeit zur Anwendung kommen können.






Zur Person


- geboren am 25.02.1980; 0:05 Uhr in Wriezen (Deutschland)

- seit 2006 in der Schweiz wohnhaft

- Interessen: Psychologie, Reisen, Lesen, Ägyptisch-Arabisch, Tauchen, Motorradfahren, Kochen und gutes Essen






Berufliche Laufbahn als Wirtschaftsinformatiker / Business Analyst


- 1998 - 2004Studium der Wirtschaftsinformatik an der Technischen Universität Ilmenau
- 2000 - 2008IT Consultant im Bereich SAP und Finanzen mit Projekten in Deutschland und der Schweiz
- 2008 - 2010Business Analyst bei der Zurich Versicherungs AG in Zürich (Bereich IT, SAP und Finanzen)
- 2009Breakthrough as a Manager in Cranfield University - School of Management (UK)
- 2010 - 2014Teamleitung eines internationalen Teams von 4 - 8 Mitarbeitern (Bereich IT, SAP und Finanzen)
- 20116 Monate als Expat in Hong Kong
- 2012 - 20136 Monate Sabbatical - Reise mit Rucksack durch Südostasien
- seit 2015Business Analyst bei Swiss Life Assetmanagement (70%)





Psychologische Beratung


- 2011 - 2013Ausbildung in Rückführungen am ibc, Isabella Uhlmann, Flums
- 2013 - 2016Studium "Psychologischer Berater" an der Paracelsus Schule in Zürich
- 2014Ritualseminar am ibc, Isabella Uhlmann, Flums
- 02/2016Abschluss Diplomarbeit in Visionärer Rückführungsarbeit
- 04/2016Abschluss als Heilpraktiker für Psychotherapie (nach dem Deutschen Heilpraktikergesetz)
- 09/2016Abschluss als Psychologischer Berater an der Paracelsus Schule

- regelmässige Weiterbildungen und Supervision



Preise





Beratung Preis Dauer
psychologische Lebensberatung 120.00 CHF 60 - 90 Minuten
visionäre Rückführungsarbeit 150.00 CHF 90 - 120 Minuten
Vorgespräch 30.00 CHF 30 Minuten


Die Zahlungsmodalitäten sowie die Handhabung von Absagen sind in den AGBs
festgehalten bzw. nachzulesen.



Kontakt / Lageplan / Öffnungszeiten





Katja Lange
Psychologische Beratung und Visionäre Rückführungsarbeit

Bahnhofplatz 11, 3. Stock
8910 Affoltern am Albis

Tel.: +41 (0)76 272 48 61

Öffnungszeiten:

Montag

Mittwoch

Freitag

Samstag

14.30 - 19.00 Uhr

9.00 - 19.00 Uhr

18.00 - 20.00 Uhr

10.00 - 14.00 Uhr

Termine nach Absprache

Lageplan / Anfahrt:

Die Praxis liegt direkt gegenüber des Bahnhofs Affoltern am Albis, Parkplätze sind direkt am Bahnhofsplatz 11 verfügbar (kostenpflichtig!!)


Anfahrt mit dem Zug:

S14

Hinwil - Uster - Zürich - Affoltern am Albis

S5

Pfäffikon SZ - Wetzikon - Zürich - Affoltern am Albis - Zug





Bei Fragen zu meinen Leistungen, Terminwünschen oder Anregungen können Sie jederzeit über das folgende Formular mit mir Kontakt aufnehmen.


Oder rufen Sie mich an, schreiben eine SMS oder per WhatsApp unter Tel.: +41 (0)76 272 48 61

Oder Sie schreiben direkt eine Email an:


Kontaktformular

Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)


Anrede*
Name*
Vorname*
Email-Adresse*
Telefonnummer
Strasse, Hausnummer
PLZ, Ort
Anfrage*

Sicherheitscode eingeben!

     


Praxis






Feedback


Hier können Sie Kommentare, konstruktive Kritik aber auch Lob anbringen. Ich freue mich über Ihr Feedback und werde dies auch gern nutzen, um meinen Service für Sie immer weiter zu verbessern.


Bitte beachtet die allgemeinen Verhaltensregeln für Internetforen. Unangebrachte Mitteilungen werden gekürzt oder vollständig entfernt.


Bei Fragen, Terminwünschen oder Anregungen verwenden Sie bitte das Kontaktformular.


Links





Kala Wellnessmassagen

www.kala-massagen.ch


ibc - institut für beratung und coaching

www.rueckfuehrungen.ch


Entdeckungsreise zu Dir selbst

www.entdeckungsreise.li


Paracelsus - Heilpraktikerschule

http://www.paracelsus.de/ausbildung/psy_berat/fr_psy1.asp




Die Verantwortlichkeit über den Inhalt der Links liegt beim jeweiligen Domaininhaber.



Sitzungsdauer und Honorar


Die Preise pro Sitzung verstehen sich inklusive Vorbereitung, Nachbereitung, Material und MwSt..






Zahlungsmodalitäten


Beratung:Das Honoror für Beratungen begleichen Sie gegen Quittung in bar oder per
Einzahlungsschein, in jedem Fall aber innert 14 Tage nach dem jeweiligen
Beratungstermin.
Rituale:Das Honoror für Rituale begleichen Sie gegen Quittung in bar oder per
Einzahlungsschein vor dem letzten vereinbarten Termin.





Absagen


Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, kein Problem, melden Sie sich einfach 24 h vorher ab - ohne einen Grund angeben zu müssen. Bei kurzfristigen Absagen oder Nichterscheinen ist das Honorar für die jeweils vereinbarte Leistung zu 50% zu zahlen. Die Zahlung erfolgt innert 14 Tagen nach dem versäumten Termin.
Ausgenomen von dieser Regelung sind Notfälle sowie schwere oder ansteckende Krankheit. Gegebenenfalls ist ein Arztzeugnis vorzuweisen. In jedem Fall ist so zeitig wie möglich über das Nichtwahrnehmenkönnen des Termins zu informieren.




Impressum




Kontaktadresse

Diana Hoche

Usterstrasse 36

8308 Illnau

Schweiz

Email: diana.hoche@gmx.ch




Haftungsausschluss

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen. Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.




Haftung für Links

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.




Urheberrecht

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich Diana Hoche oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.




Datenschutz

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weiter gegeben.
In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.
Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können.




Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.